JS Scale Experience 2020 III

Die JSScale Experience hatte nicht nur etwas für die Camel Trophy Enthusiasten zu bieten. So gab es eine Jeep Academy Strecke, Mudzone, Rockzone und vieles mehr!

Selbstverständlich durften auch die nicht zur Camel Trophy zugehörigen Fahrzeuge die Strecke in Scale Papua Neu Guinea fahren! Der Spasslevel war verdächtig hoch!

HGP408 Hummer von Ollyman

Der HGP408 ist als Militär Version in verschiedenen Tarnfarben erhältlich, aber auch serh ansprechend, wenn man ihn etwas umbaut und als zivile Version präsentiert.

Die Bausatz Felgen wurden durch Beadlocks von Krait mit 1.9er Berserker Reifen ersetzt. Das Dach, Heckscheibe und hintere Abdeckung sind 3D gedruckt – Die Daten sind auf der Plattform Cults von RCGang93 erhältlich.

Das Dach wurde mit Sturkturlack lackiert um eine Vinyloptik zu erhalten und der Rest der Karosse mit Molotow Sprühfarben und Stiften.

Als Fahrer passt sehr gut ein Madelman hinein und die Front wurde mit einer passenden Stoßstange und nicht allzu großem Bügel verschönert. Die Bausatz Antriebs-Komponenten wurden durch ein FOC Xerun System mit 2300kv ersetzt und nutzen einen 5000mAh Saddlepack Lipo der links und rechts an der Position der hinteren Sitze seine Arbeit verrichtet.

Da mir persönlich die Stick Fernsteuerung des Bausatz nicht gefällt, wurde ein Absima Empfänger eingebaut, der mit einer CR6P Drehknopf Anlage gesteuert wird.

Ausflug nach Val Dárimont bei Malmedy

In der Nähe von Malmedy gibt es eine kleine Urlaubssiedlung, von der aus man schön die umliegenden Täler erkunden kann – Val Dàrimont.

« 1 of 19 »

JS SCALE Experience Tour 1

Nachdem Ollyman am Freitag der JS Scale Experience Veranstaltung dem Rest der CSB von den super Strecken erzählt hatte, kam Andreas spontan am Samstag vorbei und man hat eine Tour mit Lada und YJ unternommen.

Trotz fehlendem Innenraum konnte der Lada von Andreas überzeugen und schaffte es sogar ins Finale des Show n Shine!

« 1 of 29 »

JS Scale Experience “Camel Trophy 1982”

Die Camel Trophy Fans waren gespannt, was sich das JS Scale Teamfür dieJS Scale Experience 2020 hat einfallen lassen! Im Vorfeld waren schon Bilder vom Setup zu sehen – Dschungel Passagen, wackelige Brücken, Eingeborene uvm.!

Die Zeit wurde zurück gedreht und urplötzlich sahen sich die 25 Camel Trophy Fahrer im Jahr 1982 wieder, wo die Veranstaltung in Papua Neu Guinea stattfand – Wasser, Matsch, Mücken und hinter jeder Kurve eine neue Überraschung!

Die ganze Tour dauerte ca. 4 Stunden und jeder Teilnehmer und Zuschauer hatte seinen Spass!

Bis das Ziel, die freundlichen Eingeborenen zu finden, geschafft war, mussten die Modelle und Fahrer einige Strapazen über sich ergehen lassen! Trockenen Fußes kam niemand ans Ziel! Die Belohnung, ein Bild der original Camel Trophy mit den Eingeborenen nachstellen zu können spornte alle an und wie bei der richtigen Camel Trophy kam es aufs Teamworking an und jeder half jedem ans Ziel zu kommen!

Jeder Teilnehmer war nach Abschluss der Tour sehr zufrieden und man war sehr froh und dankbar, das JS Scale diese Idee der “Camel Trophy 1982 in Papua Neu Guinea” mit soviel Detail und Liebe zu unserem Scale Hobby umgesetzt hat!

« 1 of 50 »

Scouting am Ning

Der Ninglinspo oder in Crawlerkreisen “Ning” genannt ist ein Gebirgsbach in der Nähe von Malmedy in Belgien und Crawlern sehr beliebt. Tim und Ollyman haben sich den unteren Teil mal näher angesehen….

Heisse Action am XXX-Studio

Bei leichtem Nieselregen fuhr die CSB am XXX-Studio und man konnte sehen, das die 1:6er Szene immer weiter wächst!

Didi´s Dom

Wiedereinmal hat es die CSB ins Bergische Land verschlagen. Rund um den Altenberger Dom gibt es schöne Strecken, die man sich mit Wanderern und MTB Fahrern teilen kann…

Crawler Game am Steinbruch

Während ein Grossteil der CSB im Norden unseres Einzugsgebietes die Trails unsicher machte, traf sich ein kleines Grüppchen erneut in Belgien in einem schönen Steinbruch. Aufgrund der kleinen Gruppe konnte auch eine neue Version des Crawler Games getestet werden und es wurde ein spannender Nachmittag!

CSB zu Besuch bei der Rockbounce Crew in Utah!

Tim, Indy und Ollyman kamen nur zu gern der Einladung unserer Belgischen Freunde der Rockbounce Crew nach und machten sich auf den Weg nach Luxemburg zu einem Hotspot der Crawlergemeinde: Little Utah!